Archiv des Autors: Achim Fürniss

Vom Reiz der Backsteingotik

Broschüre über die Klöster in Mecklenburg-Vorpommern vorgestellt. Im Jahr 2008 führte das Ministerium Bildung, Wissenschaft und Kultur des Landes Mecklenburg-Vorpom- mern im Rahmen seiner Bemühungen zur Tourismus- förderung bei allen ehemaligen Klöstern des Landes eine Umfrage mit dem Ziel durch, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Gemäldezyklus in Orange

NEUE AUSSTELLUNG 2012 Zu einer besonderen Begegnung mit der Zisterzienser-Architektur lädt zur zweiten Ausstellung “Zisterzienser in Europa” ein. In der Zisterzien-serinnenkirche Rühn bei Rostock stellt der Kunstmaler Reinhard Bergmann seine Sammlung von Studien zur Architektur der Zisterzienser aus. In seiner … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Gibt es eine zisterziensische Architektur?

Betritt oder nähert man sich einem Raum in eines Zisterzienserklosters, so hat man das Empfinden, etwas vertrautem, typisch zisterziensischem zu begegnen. Viele Gebäude des Ordens strahlen eine elegante Souveränität aus und beachten dennoch die vom Orden auferlegte Zurückhaltung, so dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Diskussion | Hinterlasse einen Kommentar

Die Leuchten der Provinz

Die englischen Drei In unmittelbarer Nähe (keine Autostunde voneinander entfernt) finden sich drei der wichtigsten englischen Gründungen, die nicht nur historisch sondern auch stilistisch sehr verwandt sind. Rievaulx im Norden Yorks ist eine der ältesten Gründungen der Zisterzienser in England. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Woher stammt der Name Cistercium?

Die Zisterzienser werden benannt nach dem Mutterkloster des Ordens in Cîteaux, lateinisch Cistercium. So weit so gut. Doch woher stammt der Name Cistercium und was bedeutet er? Das in den Sümpfen bei Dijon gegründete novum monasterium – das neue Kloster, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

750 Jahre Altenberger Dom

Im Jahre 1259 wurde der Grundstein gelegt zu einem der bemerkenswertesten Bauwerke der mittelalterlichen Baugeschichte in Deutschland: dem Altenberger Dom. Die bisherige romanische Klosterkirche der Abtei Altenberg (gegründet 1133) war durch ein Erdbeben 1222 schwer beschädigt worden. Die neue, gotische … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abtei des Monats | Hinterlasse einen Kommentar

Lebendige Einblicke

Wie sieht das Leben in einem echten Kloster aus? Von vielen Zisterzienserabteien zeugen heute nur noch die leeren Räume von dem Leben, das früher in ihnen stattfand. Zu den wenigen noch bewohnten Abteien des Zisterzienserordens gehört das Kloster Hauterive bei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buchbesprechung | Hinterlasse einen Kommentar

Jens Rüffers neues Buch über die Zisterzienser

Zahlreiche Bildbände sind in den vergangenen Jahren zu Kunst, Leben und Architektur der Zisterzienser erschienen: der äußerst preiswerte und umfassende Bildband von Leroux-Dhuys, der Band von Jürgen Sydow oder Franz-Karl von Linden und der neu aufgemachte Klassiker von Georges Duby … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Neues Leben am Ende der Welt

Sie liegt schon etwas abgelegen, hoch in den ligurischen Apenninen in einem einsamen Tal. Wer zu ihr will, verlässt die Autobahn von Alessandria kommend nach Genova-Voltri bei der Abfahrt Ovada oder von der Küste kommend in Masone. In der Ortschaft … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abtei des Monats | Hinterlasse einen Kommentar

Anno Domini 1098

Im März 1098 macht sich eine kleine Gruppe von Mönchen auf den Weg in die Wälder und Sümpfe von Cîteaux. Angeführt wird Sie von Robert, dem ehemaligen Leiter des Klosters von Molesme. Mit dem mühsamen Beginn in Cîteaux beginnt die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar